Fundamt.gv.at

Veröffentlichungsdatum27.07.2023Lesedauer1 Minute
rucksack

Suchen Sie in der zentralen Funddatenbank nach Ihrem verlorenen Gegenstand. Ist die Suche erfolglos, können Sie schnell u. einfach eine Verlustmeldung erstellen. Geben Sie gefundene Gegenstände beim nächsten Fundamt (Gemeindamt) ab, damit verlorene Handys, Brillen, Ausweise, Taschen ... an ihre Besitzer retouniert weden können.

Mit www.fundamt.gv.at können jährlich an die 100.000 verlorene Gegenstände ihren Besitzern ausgehändigt werden.

Vorteil für Bürger:

Bürger können auf www.fundamt.gv.at selbst orts- u. zeitunabhängig nach verlorenen Gegenständen suchen. Bei der Suche werden alle teilnehmenden Regionen und Unternehmen berücksichtigt. Das erhöht die Trefferquote wesentlich, da man oft nicht weiß, wo man etwas verloren hat oder wo der Finder den Gegenstand abgegeben hat. Wird der Gegenstand nicht gefunden, kann sofort eine Verlustmeldung gemacht werden, die bei der zukünftigen Erfassung von Fundgegenständen automatisch berücksichtigt wird und bei einem Treffer eine entsprechende Versändigung auslöst.

https://www.buermoos.at/Buergerservice/Fundamt_gv_at-Fundgegenstaende